News

Neues vom TSV!

Gute Besserung Capitano

Gute Besserung Capitano

Twente Rönsahl - TuS Neuenrade 4:4 (1:2)

Ein goldener Herbsttag, den man sich im Grenzdorf ganz anders vorgestellt hatte.

Gute Besserung Capitano

Neben der Niederlage verlieren unsere Mannen in Grün-Weiß auch ihren Kapitän für die nächsten Wochen. Die Diagnose vom Doc: Bänder sind durch!

Dabei startete die Twente-Elf, die ohne ihren verhinderten Trainer Kalman spielte, überaus eindrucksvoll, als nach lehrbuchartigem Spielzug Gentilcore zum 1:0 einschob. Mehr als unglücklich vielen jeweils nach Kontern die Tore zum 1:1 und 1:2.

In der zweiten Halbzeit war es abermals die Mannschaft aus dem Grenzdorf, welche das Kommando übernahm. Doch selbst, als die Twente sich zum 2:2 belohnte (65. Struth), vielen wiederum nach Kontern und individuellen Fehlern die Tore zum 2:3 und gar 2:4. Der nie endende Siegeswille wurde schließlich noch bestärkt, als Neuenrade selbst auf 3:4 (87.) durch ein Eigentor verkürzte. Kurz vor Schluss nahm die Partie sogar noch beidseitig Fahrt auf, als Gentilcore (89.) per Strafstoß zum 4:4 ausglich. Jeweilige Chancen konnten jedoch beide Mannschaften nicht in zählbares ummünzen.

#gutebesserung #capitano #immerdabei #sameproduceaseveryseason #eindorfeinvereinechteheimat

Zurück zur Übersicht